Wir schützen und feiern, was wir lieben

Wir schützen und feiern, was wir lieben

Der World Environment Day findet jedes Jahr am 5. Juni statt, gefolgt vom World Oceans Day, den wir am 8. Juni feiern – beide Tage haben nämlich für uns Euro-Divers auf den Malediven eine ganz besondere Bedeutung.

World Environment Day

Das Motto des World Environment Day 2020 ist Biodiversität und da wir uns inmitten einer der bedeutendsten und vielfältigsten Ökosysteme der Welt befinden, wissen wir nicht nur um die Bedeutung der Korallenriffe der Malediven, sondern arbeiten auch daran, nachhaltige Wege zu gehen, damit auch zukünftige Generationen noch von der Artenvielfalt der Riffe profitieren. Das Beobachten von Meeresschildkröten, Haien, Rochen und unzähligen Fischarten sowie winzigen Riffbewohnern gehört zum Alltag beim Schnorcheln und Tauchen auf den Malediven – tatsächlich findet man Biodiversität überall auf den Malediven: hier fühlen sich über 2000 verschiedene Arten zu Hause!

Die Mission des World Oceans Day 2020 ist es, dafür zu kämpfen, dass bis 2030 mindestens 30% der Ozean unter besonderem Schutz stehen, um den Meeresbewohnern eine sichere Heimat zu bieten. Die Malediven haben bereits im Jahr 1995 insgesamt 10 Gebiete unter Schutz gestellt, um die Riffe vor Überfischung zu schützen. Heute sind es sogar 42 Gebiete, darunter weltbekannte Tauchplätze und Regionen, an denen sich Walhaie und Mantarochen versammeln.

whale shark maldives protected areas

Das Tauchen auf den Malediven verspricht spektakuläre Begegnungen unter Wasser. Erlebe mit den Euro-Divers Maldives eines der bedeutendsten Ökosysteme der Welt und erkunde die vielfältige Unterwasserlandschaft. Wir freuen uns jetzt schon darauf, sobald wie möglich wieder gemeinsam mit dir abzutauchen! In der Zwischenzeit kannst Du dir ja die Zeit mit einem Quiz anlässlich des World Environment Day vertreiben oder die Petition zum World Oceans Day unterschreiben.