Vincent van Gogh sagte einst: “Oft denke ich, die Nacht ist viel lebhafter und farbenfroher als der Tag”, und alle, die schon einmal einen Nachttauchgang erlebt haben, können dies vielleicht auch bestätigen. Es ist eine mysteriöse Welt, welche dich mit ihren wunderschönen Kreaturen verzaubert, die du oft gar nicht am Tage sehen kannst. Nachfolgend findest du eine Beschreibung der besten Orte von Euro-Divers Malediven für Nachttauchgänge (keine bestimmte Reihenfolge).

1. Amari Havodda Maldives – Haie der Nacht und erstaunliches Makroleben

Nachttauchgänge bei Euro-Divers Amari Havodda können entweder vom Boot oder am beeindruckenden Hausriff gemacht werden. Vom Boot aus kannst du zwei tolle Thila’s (Unterwasser-Berge) besuchen, die nur ein paar Minuten vom Resort entfernt sind. Point Thila ist großartig für Makroleben, du kannst mehrere Minuten an nur einem Platz verbringen und nach Garnelen, Fangschreckenkrebsen, Hummer, Nachtschnecken und mit ein wenig Glück sogar nach Schaukelfischen suchen. Kuda Hafsa Thila hat auch tolles Makroleben, aber die Hauptattraktion ist eine Gruppe von Grauen Riffhaien, die über die Spitze des Thila schwimmen, vorrausgesetzt die Strömung stimmt. Schau dir einfach an, wie aktiv sie bei Nacht werden. Und schlussendlich das Amari Havodda Hausriff. Schon am Tag ist dieses Riff voller lebendiger Korallen sehr schön zum Anschauen, aber bei Nacht kannst du etliche kleine Kreaturen um die Korallen krabbeln sehen. Falls du Glück hast, kannst du vielleicht auch einige Ammenhaie sehen. Du kannst den Korallen sogar eine weitere Dimension verleihen, wenn du FLUO-Lampen benutzt.

 

 
 
 
 
 
View this post on Instagram
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

A post shared by Euro-Divers Amari Havodda (@eurodiversamarihavodda)

2. Eriyadu Island Resort – Spektakuläre Hai Show

Die Nachttauchgänge am Hausriff von Euro-Divers Eriyadu drehen sich nicht nur um die kleinen Lebewesen, denn tatsächlich geht dort die Post ab. Du kannst Makrelen, Ammenhaie und Schwarzspitzen-Riffhaie bei der Jagd beobachten und mit unseren Lichtern eine spektakuläre Show aufführen. Dieses einzigartige Erlebnis wird dir das Gefühl geben, in einem Kino zu sitzen. Schwebe einfach dahin, entspanne dich und schnapp dir eine Tüte Popcorn, denn du musst nirgendwo anders mehr hin. Falls du dich doch etwas mehr bewegen möchtest, dann findest du vielleicht einige Hummer, Rotfeuerfische, Fledermausfische, schlafende Papageienfische oder sogar Stachelrochen, die an dir vorbeiziehen oder sich auf dem sandigen Grund ausruhen.

3. Kagi Maldives – Versteckter Schatz

Das Euro-Divers Kagi Maldives Hausriff gilt als eines der besten Hausriffe in den Malediven. Freue dich auf gesunde Korallen, grell bunte tropische Rifffische und andere niedliche Kreaturen wie Meeresschildkröten, Weißspitzen-Riffhaie, Muränen und mit etwas Glück ein paar schlafende Ammenhaie. Das Kagi-Hausriff ist ein wahrlich versteckter Schatz für jeden Taucher. Es ist ebenfalls ideal für alle geeignet, die noch gar keinen Nachttauchgang gemacht haben oder bislang nur wenig Erfahrung beim Nachttauchen gesammelt haben.

4. Kurumba Maldives – Seltene Rundkopf-Geigenrochen (Gitarrenfische) an der Tuna Factory

Tuna Factory, Fish Tank, Kandu’oiy Giri, Chicken Island, dieser Tauchplatz hat verschiedene Namen, wichtig ist jedoch, dass dort immer ein großartiger Platz zum Tauchen ist, vor allem bei Nacht. Du kannst dort mindestens drei verschiedene Arten von Rochen und eine Vielzahl von Muränen unterschiedlichster Größen und Farben entdecken. Dieser Platz hat aber noch viel mehr zu bieten, denn du kannst dort auch den sehr seltenen Rundkopf-Geigenrochen (Gitarrenfisch) antreffen. Kurz bevor es ganz dunkel wird, kommt dieser scheue und für den Menschen völlig ungefährliche (2-3m lange) Fisch in das seichte Wasser des Sandbereiches neben der Tuna Factory. Seine seltsame und einzigartige Körperform ist immer wieder beeindruckend für Taucher!

Bonus: Gitarrenfische bringen manchmal Kumpels wie junge Schwarzspitzen-Riffhaie oder Ammenhaie mit. Gemeinsam umkreisen sie den Tauchplatz und kommen manchmal bis zum seichten Teil des Riffs und verschwinden danach wieder in der Tiefe. Einmal brachte ein Gitarrenfisch einen ganz unerwarteten Freund mit, einen großen Hammerhai, du weißt also nie, was die Tuna Factory bei Nacht für dich bereit hält.

5. Meeru Island Resort & Spa – Wracktauchen bei Nacht

Wracktauchen hat etwas Mysteriöses und Abenteuerliches, aber stell dir vor, du machst einen solchen Tauchgang bei Nacht. Bei Euro-Divers Meeru Island Resort ist das möglich. Nur 15 Minuten mit dem Boot von Meeru entfernt befindet sich der Tauchplatz “West Rock”, an welchem ein kleines Transportschiff betaucht werden kann, welches dort im Jahre 1999 für Taucher versenkt wurde. Da die Oberseite des Wracks recht flach liegt, ist dieser Tauchgang gut für Taucher mit Tiefenbeschränkung geeignet und der sandige Hang entlang des Wracks macht es für jeden Taucher leicht zugänglich. Das Wrack ist mit wunderschönen Korallen bewachsen, in welchen du erstaunliches Makroleben wie bunte Nacktschnecken oder den gut getarnten Skorpionfisch finden kannst. Der Tauchgang kann auch als FLUO-Tauchgang durchgeführt werden, welcher eine ganz neue Sicht auf das Wrack und seine Bewohner bietet.

wreck diving at night maldives

6. Vilamendhoo Island Resort & Spa – Auf der Suche nach dem beliebten Schaukelfisch zwischen bunten Korallen

Am Hausriff von Euro-Divers Vilamendhoo Island Resort kannst du all die Lebewesen bestaunen, welche bei Nacht zum Jagen herauskommen und dir eine ganz neue Welt offenbaren. Oktopusse, Riffhaie und riesige Zackenbarsche kommen alle zum Vorschein, um auf Beutesuche zu gehen und du kannst ein Ticket in der ersten Reihe haben, um all das mitzuerleben. Das Licht deiner Taschenlampe ermöglicht dir auch, die Korallen in ihrer gesammten Pracht zu sehen. Du kannst deren richtigen Farben sehen und wenn du lange genug in der Nähe bleibst, kannst du sogar sehen, wie sie versuchen, mit ihren Tentakeln Plankton zu fangen. Schaue genau zwischen die Korallen und du wirst vielleicht einen der oft gesuchten und gut getarnten Schaukelfische entdecken. Dieser Meister der Tarnung steht auf der Wunsch-Liste vieler Taucher und mit etwas Glück kannst du ihn vielleicht von deiner eigenen Liste abhaken.

leaf fish night diving maldives vilamendhoo