Club Med Kabira

Club Med Kabira ist ein sehr nettes Resort mitten im Herzen eines Nationalparks auf Ishigaki Island, gelegen auf der Halbinsel Kabira. Die reiche Fauna und Flora, dazu der feine weiße Sandstrand, all dies machen aus der Bucht von Kabira das schönste Tauchrevier Japans.

Kabira wurde von japanischen Lesern vier verschiedener Magazine zum besten Resort des Landes und zur besten Tauchdestination gewählt. Luxus und Komfort verbinden sich hier mit dem Zen Ambiente der traditionellen japanischen Eleganz.

Von Mitte April bis Mitte Oktober, in dieser Zeit findet man optimal Tauchbedingungen vor.

Neben der Vielfalt der exotischen Unterwasserlebewesen die man im türkisfarbenen Wasser findet, gehören Mantas zur Hauptattraktion und man findet sie in großer Anzahl während der Sommermonate an mehreren Tauchplätzen an.

Eine der bekannten Tauchplätze um Mantas zu beobachten, Manta Scramble, liegt nur wenige hundert Meter vom Club Kabira Strand. Club Med Kabira bietet sich als idealen Ausgangspunkt für Taucher an, die etwas Neues unter Wasser, als auch an Land erleben möchten.

Downloads :

Preise für das Tauchen
Fact sheet

Padi e-learning

Mehr Zeit zum tauchen und um deinen Urlaub zu geniessen in Ishigaki Japan !

Melden Sie sich für Ihren E-Learning-Kurs bei PADI an

Werden Sie in kürzester Zeit ein zertifizierter PADI-Taucher, indem Sie einfach an allen Unterwasser Abenteuern des Open Water Kurzes oder Advanced Open Water Kurses teilnehmen, ohne während Ihres Urlaubs Zeit in einem Klassenzimmer zu verbringen !