Tauchen auf Meeru Island im August

Tauchen auf Meeru Island im August

Der August war ein arbeitsreicher Monat mit Tauchen, Schnorcheln und Wassersportaktivitäten. Wir hatten ein volles Haus und trafen neue und alte Gesichter. Aufgrund der Schulferien in Europa, hatten wir viele Familien und einige Kinder waren in unserer wunderschönen Lagune um beim Bubblemaker Program mit zu machen. Ebenso konnten wir viele neue Taucher zertifizieren, die jetzt wissen, wie schön es unter der Wasseroberfläche ist.

Der Wassersport ist mit aufregenden Jet-Ski-Trips, Kajak und Stand up Paddle Boarden aufgeblueht , da das Wetter so gut war und das Meer dementsprechend ruhig, es war einfach perfekt 

Kleine Änderungen in unserem Tauchteam …

Wir haben ein neues Gesicht in unserem Tauchlehrer-Team Celine Schoups aus Belgien. Sie spricht Holländisch, Deutsch, Französisch und Englisch. Sie freut sich darauf, Euch kennen zu lernen und Euch unsere wunderschöne Unterwasserwelt zu zeigen.

Jupiter Muxing, unser Guest Relation Officer, wechselte nach Velidhu. Sie kümmert sich um die Gaestebetreuung im Tauchcenter.

Nach einiger Zeit hier in Meeru sind Jeanine und Marc nach Euro-Divers Velidhu weiter gezogen. Jeanine wurde zum neuen Manager der Tauchbasis in Velidhu befördert. Beide sind sehr aufgeregt und freuen sich auf die neue Herausforderung und die neuen Gesichter.

Es war ein ruhiger Monat hier im Nord Male Atoll für die Königinnen der Ozeane, aber mit der Ankunft unserer neuen Manta Trust Kollegin „Jessica Haines“ in Meeru, sind auch die Mantarochen wieder da und unterhalten in vollem Gange unsere Taucher und Schnorchler an den Reinigungsstationen ‚Lankan Beyru und Sunlight Faru. Der August endete mit einem Knall: 9 Mantarochen während eines einzigen 60-minütigen Tauchganges am Donnerstagmorgen. Jeder Teilnehmer auf diesem Ausflug hatte eine schöne Überraschung aus der Unterwasserwelt mit Erinnerungen die man ein Leben lang nicht vergisst.

MANTA DIVE ID’s 30/08/2018

  1. MV-MA-0069 Salsa
  2. MV-MA-0090 Pickle
  3. MV-MA-0097 Socks
  4. MV-MA-0127 Pelican
  5. MV-MA-0147 Scrumpy
  6. MV-MA-0657 Santa’s Little Helper
  7. MV-MA-0715 Sylvester
  8. MV-MA-0993 Strummer
  9. MV-MA-3848 Robert

MV-MA-0127 Pelican

„Pelican“ M127 wurde bisher 135 mal in unserer Datenbank registriert. Sie wurde 2006 zum ersten Mal gesichtet und ist seit 12 Jahren regelmäßig in unseren Reinigungsstationen in North Male.

Pelican wurde zum ersten Mal 2007 schwanger beobachtet. Eine super aufregende Begegnung auf unserem letzten Manta-Tauchgang, da es so aussieht, als ob sich da wieder etwas in ihrem Bauch tut!

Wir freuen uns darauf, erstaunliche Begegnungen unter und über dem Wasser mit Euch zu erleben.

Für mehr tägliche Nachrichten, liked unsere Facebook Seite:

Euro-Divers Meeru Island or follow us at Instagram: eurodiversmeeru

Sonnige Gruesse,
Euro-Divers Meeru Team

Tauchen auf Meeru Island im August
Rate it!

Euro-Divers Worldwide

  • Treffen Sie die Mantas bei VelidhuTreffen Sie die Mantas bei Velidhu Lernt PawPaw und Anita kennen Beim Tauchen auf Maavaru Manta Point konnten wir 2 sehr gute Bilder von 2 Mantas schiessen. Wir haben […]
  • Die Mantas kommenDie Mantas kommen Die Mantas kommen langsam wieder zurueck an unsere Putzerstation in Lankan Mit der Hilfe von Manta Trust haben wir die Moeglichkeit die […]
  • Tauchen rund um Velidhu im MaledivenTauchen rund um Velidhu im Malediven Im Februar war es ziemlich voll hier in Velidhu, wir hatten viele Taucher und zudem kam der Tauchclub „Seetuefel“ (Seeteufel) aus der […]
  • 3 Begriffe aus der Sprache der Malediven Dhivehi3 Begriffe aus der Sprache der Malediven Dhivehi Da werden Taucher hellhoerig! 3 Begriffe aus der Sprache der Malediven „Dhivehi“ Thila Thila ist ein Unterwasserberg mit einem […]
  • First in ParadiseFirst in Paradise Der Artikel FIRST IN PARADISE im Sport Diver Magazine, geschrieben von Al Hornsby, wurde in der Februar 2017 Ausgabe […]
  • Manta Mania am Boduhiti!Manta Mania am Boduhiti! Seit Anfang des Jahres haben wir mehr und mehr Mantas auf unserer Seite des Atolls gesichtet. Wir fahren regelmaessig mit unseren Snorkel […]