Lernt Thakuru kennen

Lernt Thakuru kennen

Lernt Thakuru kennen 1Am 7. Juli hat ein Gaertner von Velidhu am Strand eine verletzte Schildkroete gefunden…das arme Tier hatte nur noch 1 Flosse und hat alle anderen abgetrennt.

Aufgrund dieser Verletzungen kam die Schildkroete nicht mehr vom flachen Wasser am Strand weg. Der Gaertner hat das Team von Euro-Divers informiert damit jemand sich um das verletzte Tier kuemmerte.

Wir stellten Kontakt mit Marine Savers her, welche 2 „Schildkroeten-Krankenhaeuser“ haben: eines im Baa-Atoll und ein anderes im Nord Male Atoll.

Nach kurzer Abklaerung wurde uns ein Platz in Kuda Huraa, Nord Male Atoll zugesagt.

Lernt Thakuru kennen 3Lernt Thakuru kennen 5Mit der Hilfe eines der Schnellboote von den einheimischen Inseln konnten wir die verletzte Schildkreote noch am selben Tag an den Flughafen in Male transportieren, wo sie auf ein Boot nach Kuda Huraa umgeladen wurde.

Es ist ein maennliche Schildkroete – wir haben ihn Thakuru getauft.

Sein Kopf sowie sein Panzer war voller Algen. Nachdem er geputzt wurde, sah er bereits besser aus. Er bekam Fluessigkeiten als Nahrungsersatz, da er die ersten Tage nicht essen wollte.

 

Lernt Thakuru kennen 7Am 3. Tag in Kuda Huraa hat er angefangen selbstaendig zu essen…er ist ein kleiner Feinschmecker und mag lieber Hummer anstelle von Fisch. Er ist in guter Stimmung obwohl er 3 Flossen verloren hat.