Good wreck dives at Utopia

Good wreck dives at Utopia

Nach dem langen und kalten Januar wurde es im Februar etwas wärmer. Die Wassertemperatur blieben bei 21 Grad, aber für die Kurse gab es den beheizten Strandpool mit schönen 33 Grad. Die Abende sind in diesem Moment sehr kühl, aber tagsüber ist es sonnig und angenehm um die 20 Grad.

Das schöne Wetter zog einige Familien an, um an Discover Scuba Diving-Programmen teilzunehmen. Es war auch möglich, an einem interessanten Wrack im geschützten Meerespark Abu Ghusun südlich von MarsaAlam zu tauchen. Wracktauchen ist und  beliebt und die meisten Speedbootfahrten führten uns zu dem kleinen Wrack Balans in der Nähe von Shaab El Kenz.

Der Februar war wegen vieler Wiederholungsgäste reich an Weiterbildungskursen. Unter den Advanced Open Water Kursen und Deep Speciality Kursen war der erfolgreichste Kurs Self-Reliant Diver Kurs, an dem in diesem Monat 5 Taucher teilnahmen. Es gab auch einen ersten PADI Freediver-zertifizierten Gast, der hoffentlich neue Möglichkeiten für weitere Kurse eröffnet. Es ist sehr nützlich, um das Selbstvertrauen in Wasser für Taucher und Nichttaucher zu stärken.

Specialty des Monats März

Reist du oft alleine? Bist du leidenschaftlicher Fotograf und geniesst die Zeit an einem Platz bei dem Tauchgang?

Wenn du mindestens ein Advanced Open Water Diver mit 100 geloggten Tauchgängen bist , koennen wir dir ein gutes Angebot fuer den Sellf-Reliant Course anbieten. Nur für diesen Monat haben wir den Preis auf 100 Euro plus Tauchgänge inklusive Zertifizierung gesenkt. Bist du interessiert? Weitere Informationen gibt es im Tauchcenter.