Dezember tauchen Kurumba

Dezember tauchen Kurumba

Manchmal ist einer dieser Tage !!!

Am Nachmittag des 2. Dezember 2017 haben Hussein und ich Back Furana / Furana Thila getaucht. Ich selber tauchte mit einem Tauchschueler auf 12 Meter Tiefe als ich ploetzlich Hussein – der mit seinen Tauchern auf 25 Meter Tiefe unterwegs war – wild mit den Haenden fuchteln und unter Wasser tanzen sah. Seine Aufregung wurde durch die Sichtung eines Tigerhais hervorgerufen. Diese Reaktion ist emrh als verstaendlich, wenn man bedenkt, dass Hussein nach mehr als 12 Jahren Tauchen auf den Malediven seinen ersten Tigherhai gesehen hat.

Nach dieser erstaunlichen Begegnung setzten wir unseren Tauchgang fort (natürlich war ich ein wenig neidisch, da ich und mein Schueler den Tigerhai nicht gesehen hatten). Nachdem wir zum Furana Thila hinuebergetaucht sind und auf 8 Meter Tiefe an der Spitze des Thilas getaucht haben, sah ich zu unserer aller Ueberraschung einige Mantas an der Wasseroberflaeche. Was anfangs ein paar Mantas waren, wurden bald 30+ Mantas, welche alle an der Oberflaeche am fressen waren. Wir hatten das riesige Glueck, dieses Schauspiel nur wenige Meter ueber unseren Koepfen waehrend 15 Minuten beobachten zu duerfen.

Unnötig zu sagen, dass der Nachmittagstauchgang am 2. Dezember leicht als „National Geographic“-Tauchgang qualifiziert werden darf.

David Murdoch, einer unserer Multi-Repeater Gäste, feierte am 3.

Dezember mit uns seinen 66. Geburtstag. Ein Kuchen, ein paar Drinks und ein gut dekoriertes Boot erwarteten ihn nach dem Tauchgang.

Nach einer kurzen Feier auf dem Boot trafen wir uns in der Bar für einen Drink und eine schöne Zeit.

Herzlichen Glückwunsch noch einmal David.

Wir moechten hiermit die Gelegenheit nutzen, unsere neue russisch-sprachige Tauchlehrerin zu begruessen: sie heißt Valerija und kommt aus der Ukraine.

Am 8. Dezember kamen einige Taucher von der „AIDA Bella“, einem Kreuzfahrtschiff, das von Dubai in einer 3-wöchigen Reise nach Thailand faehrt. Das Schiff war für 2 Tage in Male und wir hatten das Vergnügen, einen Tauchtag für einige Kreuzfahrt-Passagiere zu organisieren. 14 Taucher haben bei unserem 2-Tank-Tauchgang mitgetaucht und hatten schoene Tauchgaenge mit uns. Danach wurden sie von uns zurueck zur AIDA Belle gebracht. Wir wuenschen ihnen selbstverstaendlich eine gute Weiterreise.

Fürs erste wünschen wir Ihnen ein frohes neues Jahr 2018 und hoffen, Sie dieses Jahr auf einem unserer Tauchboote begrüßen zu dürfen.

Für mehr tägliche Nachrichten, bitte liket unsere Facebook Seite: Euro-Divers Kurumba oder folge uns auf Instagram: eurodiverskurumba

Sonnige Grüße,

Dezember tauchen Kurumba
Rate it!

Euro-Divers Worldwide

  • Tauchen rund um Velidhu im MaledivenTauchen rund um Velidhu im Malediven Im Februar war es ziemlich voll hier in Velidhu, wir hatten viele Taucher und zudem kam der Tauchclub „Seetuefel“ (Seeteufel) aus der […]
  • Hurghada Dive Centre NewsHurghada Dive Centre News Dieses Jahr war der April gegen Ende leider sehr windig, was uns 2 Ausfluege nach Makadi und Sharm el Naga bescherte. Dafuer hatten wir […]
  • Februar im Euro-Divers HurghadaFebruar im Euro-Divers Hurghada Der Monat begann langsam mit einigen unserer wunderbaren Wiederholergaesten, welche das Boot fuer sich alleine hatten; um es noch besser […]
  • Weihnachten in VelidhuWeihnachten in Velidhu Weihnachten in Velidhu Der Weihnachtsmann hat allen Gaesten das traditionelle Weihnachtsgebaeck vorbeigebracht. Gleichzeitig hat er es […]
  • Manta Mania am Boduhiti!Manta Mania am Boduhiti! Seit Anfang des Jahres haben wir mehr und mehr Mantas auf unserer Seite des Atolls gesichtet. Wir fahren regelmaessig mit unseren Snorkel […]
  • März auf Euro-Divers Utopia Beach Club aufräumenMärz auf Euro-Divers Utopia Beach Club aufräumen Als wir im Maerz nach unsrem Urlaub wieder das Tauchcenter sahen, war es ein bisschen veraendert. Der komplette Staff hatte waehrend […]